Käse

Käse und Wein haben viele Gemeinsamkeiten. Besonders in Frankreich, wo sage und schreibe über 40 Käsesorten den Schutz der kontrollierten Herkunftsbezeichnung AOP (Apellation d’Origine Protégée) genießen. Beim Wein sind es gar 400.

Wir lassen unseren, überwiegend aus Rohmilch hergestellten, Käse von einem bekannten Affineur aus Nordfrankreich liefern. Dieser kauft die Käse direkt von den Bauern und pflegt diese in eigenen Reifekellern, bis sie den optimalen Genuss-Zustand erreicht haben. Und so kommen diese dann in unsere Theke. Dazu gibt es saisonal eine wechselnde Auswahl an Schinken und Salamis sowie Oliven und Antipasti. Fester Bestandteil unseres Käsesortiments sind: Comté von jung bis alt, Beaufort, Emmental de Savoie, Tomme de Lozac, Ziegenkäse von der Loire, Bleu d’Auvergne, Chaource, Camembert und viele andere. Saisonal bekommen Sie Vacherin Mont d’Or, Raclette und alle klassischen Fondue-Käse aus der Savoie. Von Zeit zu Zeit gibt es auch Stilton und Farmhouse Cheddar.

Und was wäre der Käse ohne den Wein? Klassische Pairings mögen wir besonders: einen Savagnin aus den Côtes du Jura mit einem gereiften aten Comté, einen würzigen Münster mit einem üppigen elsässer Gewürztraminer oder einen mineralischen Sancerre zum Crottin de Chavignol. Aber Achtung! Bei uns gibt es keinen Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit. Wir kaufen erst ein, wenn die Ware abverkauft ist. Ressourcenschonender Umgang mit Lebensmitteln und Verpackungen ist uns wichtig. Bringen Sie gerne Ihre eigenen Behälter zum Einkauf mit!